top of page

Grossformate im Duschbereich

Grossformate im Duschbereich Wand und Bodenplatten sind eine beliebte Wahl für moderne Badezimmer. Sie verleihen dem Raum ein elegantes und geräumiges Aussehen und sind leicht zu reinigen. Grossformate können aus verschiedenen Materialien wie Keramik, Naturstein oder Glas bestehen und in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich sein. Grossformate eignen sich besonders für Duschbereiche, da sie weniger Fugen haben und somit weniger anfällig für Schimmel und Kalk sind. Um Grossformate im Duschbereich Wand und Bodenplatten richtig zu verlegen, sollten Sie einige Tipps beachten:

- Messen Sie den Duschbereich genau aus und planen Sie das Verlegebild vorab.

- Wählen Sie einen geeigneten Kleber und Fugenmörtel aus, der für das Material und die Grösse der Grossformate geeignet ist.

- Verwenden Sie eine Wasserwaage, ein Zollstock und eine Fliesenschneidemaschine, um die Grossformate passgenau zuzuschneiden.

- Beginnen Sie mit der Verlegung an einer Wand und arbeiten Sie sich von dort aus vorwärts.

- Achten Sie auf einen gleichmässigen Fugenabstand und verwenden Sie Fliesenkreuze oder Keile, um die Grossformate auszurichten.

- Drücken Sie die Grossformate fest in den Kleber ein und entfernen Sie überschüssigen Kleber sofort mit einem feuchten Schwamm.

- Lassen Sie den Kleber vollständig trocknen, bevor Sie mit dem Verfugen beginnen.

- Füllen Sie die Fugen mit dem Fugenmörtel auf und glätten Sie sie mit einem Gummiwischer.

- Wischen Sie die überschüssige Fugenmasse mit einem feuchten Tuch ab und polieren Sie die Oberfläche mit einem trockenen Tuch.

- Geniessen Sie Ihr neues Badezimmer mit Grossformaten im Duschbereich Wand und Bodenplatten! Oder wir verlegen für Sie die Grossformate !


Σχόλια


bottom of page